Nav-Leiste fehlt?  Hier klicken!
 

The Real Reason Why The Empire Lost

Attack Of The Clones Trailer Poster
Wenn Cait Nostron und Matthew Oaks auf einander treffen, ist das meist von großer Kreativität geprägt. Schon beim SW Event in Wiener Neustadt wurde die Idee zu einem Fanfilm geboren, der allerdings erst etwas später realisiert werden kann. Beim letzten Meeting in Oberammergau, der Heimat Matt's, wurde eine neue Idee geboren, die jetzt hier als 46 Sekunden langer Spaß-Fanfilm vorliegt.

Wir alle wissen, das die Exekutor bei der Schlacht bei Endor zerstört wurde. Aber kennen wir auch die WAHREN Gründe? Hier werden sie exklusiv enthüllt :-)


Re-Released am 16.04.2004:

TRRWTEL ist mittlerweile 3 Jahre alt, und in dieser Zeit hat sich viel getan. Windows Media liegt bereits in einer 2 Versionen neueren Form vor, und unser Webspace ist, wie die Rechenpower eurer PC's,  gewachsen. Zeit also für eine neue Version unseres Erstling Werkes. Inhaltlich hat sich nichts getan, lediglich die Szenen mit Beaker wurden farblich an die anderen angepasst. In erster Linie ist aber die Qualität des WebVideos deutlich besser. Zum ersten mal kann sich jeder TRRWTEL Bildschirmfüllend am PC ansehen...

 
CREDITS:   INFO:
Idea - Matthew Oaks, Cait Nostron
Director - Matthew Oaks
Camera - Cole Bantam
Props-Supervisor - Matthew Oaks
Costumes - Matthew Oaks, Cait Nostron
SFX - Airen Cryselli, Matthew Oaks
Sound-Effects - Darth Detori, Cole Bantam
VFX - Cole Bantam
Set-Dekorator - Matthew Oaks
Editor - Cole Bantam, Matthew Oaks
Beaker (Puppetier) - Matthew Oaks
Darth Vader (Voice) - Cole Bantam
Admiral Ozzel (Voice) - Darth Detori
Second Unit Camera - Shen 'Doah
Set Firefighter - Cait Nostron

Spielzeit: 46 sec.
Released: 13.04.2001
Re-Released: 16.04.2004

Alle Downloads sind ZIP Gepackt. Windows XP kann diese Dateien von sich aus öffnen, Besitzer älterer Windows Versionen können hier ein kostenloses Packprogramm herunterladen.

 
VERWANDTE LINKS:

Select:         1, 2, 3;

OnLocation: 1, 2, 3, 4; (Videos nicht mehr online)

 
DOWNLOAD:

Dateigröße = 3.2 MB; Videoformat = Windows Media 9;
Qualität = Gut (Auseichend für Vollbild)